Veranstaltungsdetails

Produktvorstellung - bitDetect_AAG

Am 20. Oktober stellen wir unseren Kunden das Produkt bitDetect_AAG im Detail vor.

Der Themenkomplex Arbeitgebererstattung bzw. Erstattung nach dem Aufwendungsausgleichgesetz (AAG) ist zwar fachlich gesehen ein kleines Thema, aber eines mit bedeutenden wirtschaftlichen Auswirkungen. Das Risiko von potenziellen Fehlern und Fehlverhalten bei AAG-Erstattungen steigt zudem jährlich an. Bereits Ende letzten Jahres haben wir über den Stand der Produktentwicklung informiert – aktuell können wir verkünden, dass die Pilotierung und damit die Marktfreigabe kurz bevorstehen.

Wofür kann bitDetect_AAG eingesetzt werden? Mit dem Erwerb von bitDetect_AAG wird Ihnen zusätzlich ein Zusatzfenster im AAG-Antrag in BITMARCK_21c|ng angezeigt. In diesem werden kassenübergreifenden Auffälligkeiten zu dem entsprechenden Antrag dargestellt, welche jedoch nur kassenindividuell ausgegeben werden. 

Die Ermittlung der kassenübergreifenden Informationen erfolgt über historische Daten sowie Informationen aus öffentlichen Quellen und dem zentralen Data Warehouse der BITMARCK Service GmbH. 
Folgende Informationen stellen wir Ihnen zur Verfügung:

  • Gesamtscore
  • Anzahl Showstopper
  • Hinweistexte
  • Handlungsempfehlungen

Das Zusatzprodukt unterstützt die tägliche Bearbeitung von AAG-Anträgen und steht somit allen Kundenbetreuer:innen zur Verfügung.

Am 20.10.2022 stellen wir Ihnen das Produkt im Detail vor und erläutern die Mehrwerte der Lösung sowie zu beachtende Rahmenbdingungen.

Weitere Informationen zur Veranstaltung sowie die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie in unserem Kundenportal mein.bitmarck.de.

10.00 bis 11.30 Uhr, Online