BITMARCK Karriere

Jobs

IT-Notfallkoordinator (m/w/d)

BITMARCK Technik GmbH | Hamburg | Vollzeit

Deine Welt ist ein Framework?

Wir digitalisieren und vernetzen für das Wichtigste im Leben – Gesundheit. Bei BITMARCK realisierst du intelligente Applikationen, von denen 30.000 Mitarbeiter in der gesetzlichen Krankenversicherung tagtäglich profitieren. Deine Ideen münden in digitale Gesundheitslösungen, die die Versorgung von 25 Mio. Versicherten einfach machen.

 

Dein Frontend – das machst du bei uns:

  • Verantworte die Notfall- und Großstörungskoordination für Großkunden (bis zu 10.000 Endanwender).
  • Übernimm im Falle einer Störung die interne Kommunikation und sorge für den reibungslosen Ablauf der Störungsbearbeitung.
  • Stelle das optimale Zusammenwirken der Fachbereiche und der beteiligten Prozessverantwortlichen (Incident, Problem, Change) sicher.
  • Organisiere und moderiere Krisenmeetings, übernimm die Nachbetrachtung von Großstörungen – mit dem Ziel der proaktiven Vermeidung – sowie die Erstellung von Management-Berichten.

 

Unsere Benefits – das bieten wir dir:

  • Branche mit Zukunft: Bei uns arbeitest du in zwei Zukunftsmärkten – IT und Gesundheit. 
  • Fachliche und persönliche Weiterentwicklung: Mit unserer Personalentwicklung hast du die Chance, dich fachlich und persönlich weiterzuentwickeln. 
  • Gutes Betriebsklima und Netzwerk: Teamwork wird bei uns großgeschrieben! Wir arbeiten gerne zusammen, egal von welchem Standort aus. 
  • Freiräume und Zeit für Regeneration: Wer Leistung bringen will, muss sich wohlfühlen. Wir arbeiten in einer 39-Stunden Woche, haben flexible Arbeitszeiten und bieten dir 30 Tage Urlaub. Wir legen sogar noch 3 weitere betriebsfreie Tage oben drauf. 
  • Gesundheitsmanagement: Um gute Ideen zu haben, braucht es einen freien Kopf. Gesundheits-Camp oder Firmenlauf sind nur zwei Angebote unseres Gesundheitsmanagements. 
  • Moderne Hard-/Software: Werde ein Teil unseres agilen und offenen Teams und nutze die neuesten Technologien für deine Arbeit.
  • Benefits: Bei uns ist deine tarifliche Vergütung gesichert. Dazu gibt es Firmentickets, eine Sabbatical-Regelung, JobRad-Leasing, Kindergartenzuschuss und viele weitere Vorteile.

 

Dein Backend – das bringst du mit:

  • Ein Studium oder eine vergleichbare Ausbildung im IT-Bereich hat dich für den Job fit gemacht.
  • Langjährige Erfahrung im Bereich der Störungskoordination macht dich zum Profi.
  • Eine ITIL-V3-Foundation Ausbildung oder eine höhere Zertifizierung hast du mit im Gepäck.
  • Fachwissen in den Betriebssystemen Linux, Windows und kassenspezifischen Anwendungen (z. B. BITMARCK_21c|ng) sowie einen sicheren Umgang mit Microsoft Office bringst du ebenfalls mit.
  • Kunden- und Dienstleistungsorientierung, den „Blick über den Tellerrand“, Flexibilität, eine selbstständige und strukturierte Arbeitsweise sowie Spaß an der Arbeit im Team zeichnen dich aus.
  • Kommunikationsfähigkeit, ein sicheres Auftreten sowie Durchsetzungsvermögen gehören zu deinen Stärken.
  • Geplante, regelmäßige Rufbereitschaftseinsätze sind kein Problem für dich.

 

Kontakt

Deine Ansprechpartnerin
Michaela Maschberger
Michaela Maschberger

Jedes Bit macht Gesundheit smart.

Jetzt bewerben

BITMARCK ist der Managed Service Provider für über 80% der Krankenkassen in Deutschland.

Bei uns hast du Einfluss auf die Entwicklung von innovativen, digitalen Services, die alle Beteiligten des Gesundheitswesens miteinander verbinden. Wir treiben die Digitalisierung der gesamten Branche voran – von der Fachberatung über die Softwareentwicklung bis zum Betrieb von Rechenzentren und einem Framework, das zu den größten Java-Applikationen Europas zählt. Dafür realisieren unsere 1.500 Mitarbeiter exzellente IT-Lösungen, die die bestmöglichen Betreuung und Versorgung von 25 Millionen Krankenversicherten erleichtern.

Storys

Weitere Storys unserer Mitarbeiter/innen

Endlich angekommen – Sicherheit für den Quereinstieg

Umschulung und Weiterbildung brachten Michele in den IT-Bereich. Bei BITMARCK wurde er herzlich empfangen und hat auch nicht vor, wieder zu gehen.

Familie bei BITMARCK – kein Problem!

Schon bald nach ihrer Ausbildung kam Sarah zu uns – mehr als zehn Jahre später bringt sie bei BITMARCK den fachlichen Support weiter – ohne dabei ihre Familie vernachlässigen zu müssen.

Vom Frontend ins Backend – Weiterentwicklung von Software und Karriere

Als Kundenberaterin und Teamleiterin im Leistungsbereich verschiedener Krankenversicherungen wusste Emine genau, was eine Software können muss. Bei BITMARCK kann sie diese Ideen nun gemeinsam mit ihrem Team umsetzen.