Betrieb und Betreuung eGK-System

BITMARCK bietet Ihnen das komplette Dienstleistungsspektrum, damit Ihre Krankenkasse der gesetzlichen Verpflichtung zur Ausgabe und Verwaltung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) nachkommen kann.

Hierzu benötigt die Krankenkasse einen starken und kompetenten Partner, der den eGK-Rollout sicherstellt und die erforderlichen Fachdienste anbietet und betreibt. Dazu bietet Ihnen BITMARCK ein integriertes eGK-System mit den Komponenten Kartenapplikationsmanagementsystem (KAMS), Versichertenstammdatendienst (VSDD) und der Public Key Infrastructure (PKI).

Das eGK-System ist Bestandteil der bundesweiten Telematikinfrastruktur (TI); der Betrieb unterliegt höchsten Anforderungen an Verfügbarkeit und Sicherheit.

Wir beraten Sie bei der Einführung des eGK-Systems, sowie beim eGK-Rollout. Weiterhin unterstützen wir Sie als Kartenherausgeber im anschließenden Wirkbetrieb.

Alle Dienstleistungen aus einer Hand

Mit Einführung der elektronischen Gesundheitskarte (eGK) stellen sich für alle Krankenkassen die Aufgaben der Ausgabe und Verwaltung der Gesundheitskarten als auch der zukünftigen elektronischen Aktualisierung der im Einsatz befindlichen Karten.

Die Lösung für diese Aufgaben bietet das eGK-System der BITMARCK. Ein Schwerpunkt unserer Leistungen ist es, Sie als Herausgeber einer eGK bei der Einführung des eGK-Systems in das Krankenkassengeschäft zu unterstützen:

Unsere Leistungen

  • Betrieb des eGK-Systems bestehend aus der Kartenmanagementsoftware BITMARCK-KAMS und dem Fachdienst „Versichertenstammdaten“ BITMARCK-VSDD entsprechend den Vorgaben und Anforderungen der gematik.
  • Bereitstellung der Public Key Infrastructure (PKI) zur Herausgabe und Verwaltung der auf den Karten abgelegten Zertifikate und deren Gültigkeit.
  • Gewährleistung höchster Sicherheitsstandards über eine nach den Vorgaben der gematik zertifizierte Betriebsumgebung.
  • Bereitstellung hochverfügbarer technischer Systeme durch redundant ausgelegte Systemumgebungen, ab der Online-Phase 24 Stunden an 7 Wochentagen.
  • Anbindung der jeweiligen externen Dienstleister (Lichtbildarchivbetreiber, Lichtbildbeschaffer, eGK-Personalisierer, Bestandssystembetreiber etc.)
  • Unterstützung der Krankenkassen bei der Bestätigung zur Sicherheit und Funktionsfähigkeit der eGK (Kartenherausgeberzulassung, Personalisierungsvalidierung)
  • Bereitstellung von Benutzerhandbüchern, Prozessbeschreibungen, Umsetzungsempfehlungen
  • Durchführung von Know-how-Transfer und Informationsveranstaltungen
  • Bereitstellung eines Ansprechpartners, der die Umsetzung der vereinbarten Aktivitäten initiiert, koordiniert und für Rückfragen zur Verfügung steht
Produktflyer

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Unsere Kundenmanager stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

E-Mail vertrieb(at)bitmarck.de

BITMARCK auf YouTube BITMARCK auf XING BITMARCK auf Twitter BITMARCK auf kununu
nach oben