bitReleaseProfi - Qualitätscheck für Ihren Releasewechsel

Neue Hauptreleases zu 21c_kern bei BITMARCK_21c|ng beinhalten meist sehr viele neue Funktionalitäten, die auch zu Änderungen in den Einstellungen führen können. Oft ist es schwer, hier den Überblick zu behalten.

Die BITMARCK bietet deshalb bitReleaseProfi an, eine Lösung, die Kunden individuell und an ihren Anforderungen orientiert bei den Hauptreleases unterstützt. Das Produkt ist in zwei Modulen verfügbar, die einzeln oder gemeinsam beauftragt werden können.

Modul Releasesteckbrief

Der Kunde erhält mit dem Releasesteckbrief übersichtliche, aktuelle Informationen, die alle fachlichen Neuerungen des Hauptreleases abdecken und aufzeigen, welche Einstellungen vorzunehmen sind. Abgedeckt sind alle Themengebiete mit folgenden Schwerpunkten: 

  • Anwendungsfälle
  • Aufgaben
  • Nachrichtenkanäle
  • Batches
  • Parameter
  • Fehler und Hinweise
  • Produktlizenzen
  • Codetabellen
  • Produktbausteine


Innerhalb des Releasesteckbriefs werden weiterhin alle relevanten Informationen rund um das neue Release zusammengeführt:

  • Kontierung/Gegenkontierung
  • WinBK (Datenquellen/Quellkategorien/Variablen/Vorlagen/Briefe)
  • Freigabedokumentation
  • Releaseplan kompakt


Der Releasesteckbrief wird in Form einer Webanwendung bereitgestellt. Die Themengebiete sind filterbar und können mit einem Excel Export in die kasseneigenen Systeme für die Weiterverarbeitung übertragen werden.

Modul Parametermanagement

Das zweite Modul von bitReleaseProfi bietet individuelle Beratung und Hilfestellung bei der Umsetzung der fachlichen Parameter des neuen Hauptreleases. Diese müssen in Abhängigkeit zu den Kassenprozessen konfiguriert und eingestellt werden.

Die BITMARCK unterstützt Kunden im Rahmen der Änderungen bei diesen Aufgaben und unterbreitet, wenn möglich, entsprechende Vorschläge für die Umsetzung. Die BITMARCK reduziert dafür die Anzahl relevanter Parameter und stimmt sich vor Konfiguration der Parameter in 21c_kern mit dem Kunden telefonisch bzgl. der Umsetzungsvorschläge ab.

Unabhängig von den Release-Änderungen übernimmt BITMARCK jegliche administrativen Änderungen/Neueinstellungen bzw. Löschungen von:

  • Parametern
  • Codetabellen
  • Produktbausteinen
  • Kontenfindungsregeln
  • Gegenkontenfindungsregeln
  • Kontenplanänderungen in 21c_kern und in der Wilken-Software
  • Wahltarife
  • Fehlern und Hinweisen
  • Eckregelsätze
  • Gesetzliche Grundlagen

Ihr Vorteil

Über die Webanwendung des Releasesteckbriefs kann immer komfortabel auf die aktuellen Daten zugegriffen werden – und eine elektronische Weiterverarbeitung ist gegeben.

Die individuelle Beratung ermöglicht eine genau au die speziellen Bedürfnisse der Krankenkasse zugeschnittene Parametereinstellung.

Durch ihre tiefe Spezialisierung und ihre Nähe zur Produktentwicklung haben BITMARCK Fachexperten detailliertes Wissen zu neuen Funktionalitäten in BITMARCK_21c|ng.

Ihr Nutzen

01 Die Krankenkasse erhält den kompletten Überblick über alle Änderungen von Hauptreleases.

 

02 Der personelle und zeitliche Aufwand der Krankenkasse bei Releasewechseln reduziert sich durch die Vorauswahl und die Vorschläge von BITMARCK.

Unsere Leistungen

BITMARCK stellt zu Hauptreleasewechseln alle Veränderungen (neu/gelöscht/geändert) sowie eine umfangreiche Checkliste mit umfangreichen Inhalten bereit.

Darüber hinaus unterstützt BITMARCK die Kunden im Rahmen von Hauptreleasewechsel mit individueller Beratung zu fachlichen Parametern und übernimmt zahlreiche durch den Wechsel notwendig gewordene administrative Tätigkeiten in BITMARCK_21c|ng.

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Unsere Kundenmanager stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

E-Mail vertrieb(at)bitmarck.de

BITMARCK auf YouTube BITMARCK auf XING BITMARCK auf Twitter BITMARCK auf kununu BITMARCK auf Instagram BITMARCK auf LinkedIn
nach oben