bitDBR – Transparenz bei Ausgaben und Zuweisungen

BITMARCK bietet mit der Deckungsbeitragsrechnung bitDBR ein Werkzeug zur Analyse von Zuweisungen aus dem Gesundheitsfonds und Ausgaben der Versicherten.

Aus direkt Ihren Kassensystemen entnommenen Diagnose- und Arzneimittelinformationen werden bei BITMARCK Gruppierungsergebnisse nach den Regeln des Morbi-RSA erzeugt. Für jeden Ihrer Versicherten erfolgt so die exakte Ermittlung der Zuweisungen.

Die Ausgaben werden unter Berücksichtigung von Fix-Kosten und nicht direkt zurechenbaren Kostenblöcken (z. B. Verwaltungskosten) ermittelt.

Zuweisungen und Ausgabeninformationen werden zusammengeführt und so versichertenindividuelle Deckungsbeiträge berechnet.

Die Deckungsbeitragsrechnung wird zweimal jährlich ausgeliefert. Darüber hinaus sind weitere Datenlieferungen für spezielle Anwendungszwecke möglich.

Sie erhalten verschiedene Ergebnisdateien, die Sie in Ihre Analyse-Umgebung einladen können.

Durch den optionalen Aufbau von Zeitreihen können Zufalls- und Kurzfristeffekte bei negativen Deckungsbeiträgen ausgeschlossen werden.

Der Aufbau von Zeitreihen ermöglicht zudem die Verfolgung des Verlaufs von Deckungsbeiträgen für speziell definierte Subgruppen, z. B. Personen einer Altersgruppe.

Ihr Nutzen

01 Ausgaben und Zuweisungen Ihrer Versicherten werden für Sie transparent – so können Sie die Wirtschaftlichkeit von Verträgen und die Kostendeckung der Versorgung optimal analysieren.

 

02 Außerdem gewinnen Sie tiefere Einblicke in die Struktur Ihrer Versicherten und können Bestandsveränderungen beurteilen.

 

03 Sie haben die Möglichkeit, Marketing- und Kundenbindungsmaßnahmen zielgerichtet zu konzipieren und Kundenwertanalysen durchzuführen.

 

04 Natürlich unterstützen wir Sie auf Wunsch auch gerne bei der Auswertung und Analyse spezieller Fragestellungen.

Unsere Leistungen

  • 
Datenabzüge analog zum amtlichen Verfahren
  • Verarbeitung der Daten bei BITMARCK
  • 2 mal pro Jahr Erzeugung von Gruppierungsergebnissen (optional weitere Gruppierungen möglich)
  • Abbildung der vollständigen Ausgaben auf 
Versichertenebene
  • Ermittlung der versichertenbezogenen 
Zuweisungen
  • Summierung von Ausgaben, Zurechnung von 
Gemeinkosten, Generierung von Deckungsbeiträgen auf Versichertenebene
  • gesicherte Auslieferung der Ergebnisse im 
Dateiformat oder Anbindung an ISKV Plus oder 21c_analyse
Produktflyer

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Unsere Kundenmanager stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

E-Mail vertrieb(at)bitmarck.de

BITMARCK auf YouTube BITMARCK auf XING BITMARCK auf Twitter BITMARCK auf kununu BITMARCK auf Instagram BITMARCK auf LinkedIn
nach oben