bitGo_Suite – die Zukunft ist digital

Online-Lösungen eröffnen Unternehmen ebenso wie Krankenkassen neue Perspektiven: Sie ermöglichen schnelle Kanäle, kostengünstige Transaktionen und einen durchgängigen kundenorientierten Service. Der papierlose Datentransfer gewinnt auf diese Weise immer mehr an Attraktivität. Prozesse werden vereinfacht und vereinheitlicht, Medienbrüche durch die ortsunabhängige elektronische Kommunikation bei allen Beteiligten reduziert.

Von den entstehenden Vorteilen profitieren sowohl die Krankenkassen und ihre Partner als auch die Versicherten. Um den Anforderungen im Sinne der gesetzlichen Rahmenbedingungen gerecht zu werden, hat BITMARCK die bitGo-Produkte (BITMARCK-Geschäftsprozesse online) entwickelt.

bitGo_Suite umfasst den Bereich bitGo_GS (GS=Geschäftsstelle), das Produkt bitGo_KV (KV=Krankenversicherung) und die neue bitGo_App. Das Produkt bitGo_GS ist eine Online-Geschäftsstelle für registrierte Versicherte. bitGo_KV ermöglicht es der Kasse, Prozesse für die nicht in der Onlinekasse registrierten Versicherten digital abzubilden und zum Beitritt in die Online-Geschäftsstelle zu animieren. bitGo_App ist die praktische mobile Lösung von BITMARCK mit Anbindung an das Kernsystem.

Bundle-Angebot

Aufgepasst: BITMARCK bietet zur Markteinführung der bitGo_App derzeit ein attraktives Bundle-Angebot mit bitGo_GS. Für ein auf Ihr Unternehmen zugeschnittenes Angebot wenden Sie sich einfach an vertrieb(at)bitmarck.de oder sprechen Sie Ihren Kundenmanager an.

Die Vorteile der bitGo_Suite für Krankenkassen und Versicherte fasst dieser Produktfilm zusammen - wir wünschen viel Spaß beim Anschauen! Übrigens: Möchten Sie als Krankenkasse den bitGo-Film gerne in Ihrem Corporate Design Ihren Kunden zur Verfügung stellen? Kein Problem - sprechen Sie uns an unter vertrieb(at)bitmarck.de.

JW Player wird geladen...

bitGo_KV

Als alleinstehendes System sind Betrieb und Verfügbarkeit von bitGo_KV von den anderen Systemen im Posteingang oder -ausgang und auch vom Kernsystem losgelöst. Der Informationsaustausch erfolgt aus dem Posteingangs- und Postausgangssystem der Krankenasse über genau beschriebene Serviceschnittstellen (REST-API). Die Integration dieser Schnittstellen wird in die Prozess- und Systemlandschaft eingepasst. Die erste Entwicklungsstufe beinhaltet dabei den Kommunikationsweg zwischen Krankenkasse und Versicherten. Zunächst wird der „Fragebogen Familienversicherung Bestandspflege“ umgesetzt. Es folgen in kurzen Intervallen die Fachprozesse Unfallfragebogen und Einkommensanfrage.

Der grundlegende Ablauf des Verfahrens gestaltet sich wie folgt: Die Krankenkasse initiiert die Kommunikation und lässt dem Versicherten ein (von bitGo_KV erzeugtes) Einmalkennwort und eine URL zukommen. Anschließend kann der User mittels bitGo_KV die von der Kasse bereitgestellten Informationen ansehen und interaktiv die gestellten Fragen beantworten. Geforderte Nachweise können hochgeladen werden. Die vom Versicherten übermittelten Daten werden mit einem Zeitstempel versehen und zur Abholung durch die Krankenkasse verschlüsselt bereitgestellt. Die Kasse legt selber die Intervalle fest, in denen sie die Daten zur Archivierung und zur weiteren Verarbeitung abholt und erhält Daten in einer sehr hohen Qualität (auf Plausibilität, Vollständigkeit und Redundanzfreiheit geprüft; keine Übertragungsfehler durch handschriftliche Ergänzungen der Formulare). Dadurch ist der Bearbeitungsaufwand deutlich geringer.

bitGo_GS

Der neue Produktname bitGo_GS anstelle von 21c_webcenter weist bereits darauf hin, dass sich viel verändert hat: BITMARCK hat bei Konzeption und Umsetzung voll auf das unternehmensgruppenweit vorhandene Know-how in der Backend- und Frontendentwicklung gesetzt und so beispielsweise die Anbindung an 21c_kern sichergestellt. Das Ergebnis ist mit bitGo_GS ein im Frontend und Backend technologisch vollständig neues und sehr flexibles Produkt.

Die Schnittstellen zu 21c_kern wurden auf Webservices umgestellt und können so auch in der internen Kommunikation wiederverwendet werden. Im Frontendbereich wurde die gesamte Infrastruktur ausgetauscht und bietet dem Kunden jetzt die Möglichkeit, selbstständig weitreichende Änderungen an der Online-Geschäftsstelle vorzunehmen. Durch die Nutzung eines Content Management Systems (CMS) und eines vollständig in das CMS integrierten Formularsystems können die Redakteure der Krankenkassen ebenfalls selbst Änderungen an Content oder Layout vornehmen und diese auch zeitnah produktiv setzen. Alle Kunden, die Anpassungen nicht selbst durchführen möchten, können diese natürlich über BITMARCK beauftragen.

bitGo_App

Die bitGo_App von BITMARCK ist Teil der bitGo_Suite und knüpft an die Funktionalitäten der bitGo-Produkte an. Sie bietet ihren Kunden einen schnellen und einfachen Zugriff auf die vorhandenen Services von bitGo_KV und bitGo_GS und bettet sich optisch optimal in Ihren Onlineauftritt ein, da Design und Layout individuell auf Ihr Corporate Design angepasst werden.
Die erste Entwicklungsstufe beinhaltet acht Services: 

  • Registrierung
  • Login/Logout
  • Passwort ändern/vergessen
  • Stammdatenänderung
  • Neuer Kunde werden/ Kündigung der Vorkasse
  • AU-Bescheinigung Einreichung
  • Bonusprogramm (21c_CMR)
  • Lichtbildupload eGK


Weitere Services sind mit den kommenden Ausbaustufen geplant.

Mit der bitGo_App eröffnen Sie Ihren Kunden einen beliebten Kommunikationsweg. Und das wichtigste: Ihre Kunden können ihn zu jeder Zeit, an jedem Ort und mit einem mobilen Endgerät nutzen. Ziel ist es dem Versicherten und der Krankenkasse einen spürbaren Mehrwert zu bieten. Für Sie bedeutet dies keinesfalls eine Umstrukturierung des bisherigen Input-Managements, mit der bitGo_App werden die Eingaben Ihrer Versicherten direkt in das Kernsystem übertragen. Wir schreiben Sicherheit groß, daher hat unser Produkt das "TRUSTED APP"-Gütesiegel, welches die vertrauenswürdige Einhaltung von Datenschutz- und Datensicherheitsrichtlinien bescheinigt. Die bitGo_App lässt keine Kommunikation mit dem Betriebssystem des mobilen Gerätes zu, z. B. Einbinden des Fotobuchs. Die bitGo_App ist eine geschlossene Einheit innerhalb des Gerätes, alle Daten werden beim Speichern und Übertragen verschlüsselt.

bitGo_Suite im Überblick

 Vorteile für Sie
  • Anforderungen des Gesetzgebers werden frühzeitig umgesetzt
  • Die Kundenzufriedenheit der Versicherten wird durch bessere Erreichbarkeit und vereinfachte Wege gesteigert
  • Übertragungsfehler werden durch geringeren handschriftlichen Input vermieden
  • Aufwand- und Kostenersparnis durch weniger manuelle Eingriffe
  • Geringere Portokosten
  • Moderner Webauftritt und Internetfiliale stärken Image und Kundenbindung

 

Vorteile für Ihre Versicherten
  • Krankenkasse ist rund um die Uhr schnell und kostengünstig erreichbar
  • Komplette Abwicklung über Mobile Devices möglich
  • Postversand von Anträgen und Bescheinigungen für registrierte Versicherte meist überflüssig

Nehmen Sie mit uns Kontakt auf

Unsere Kundenmanager stehen Ihnen gerne für Fragen zur Verfügung.

E-Mail vertrieb(at)bitmarck.de

BITMARCK auf YouTube BITMARCK auf XING BITMARCK auf Twitter BITMARCK auf kununu BITMARCK auf Instagram BITMARCK auf LinkedIn
nach oben