Veranstaltung

Dienstag, 16.07.2019

Digitalisierungs-Workshop

10.00 bis 16.00 Uhr, BITMARCK-Standort München

Am 16. Juli findet der Digitalisierungs-Workshop erstmals für Krankenkassen aller Größen statt.

Seit Ende 2017 läuft für BITMARCK-Kunden, die die Fachberatung der BITMARCK Beratung GmbH in Anspruch nehmen, eine Digitalisierungs-Workshop-Reihe. Das Ziel dieses Formats ist es, gemeinsam mit den Kunden standardisierte Lösungen rund um die Automatisierung von Prozessen in BITMARCK_21c|ng zu gestalten. Zu den aktuellen Themen zählen hierbei unter anderem die Workflows, Scanlösungen, die eRechnung, die Aktionssteuerung|ng sowie die Messung der Dunkelverarbeitung.


Das gemeinsame Verständnis der Anwenderbedürfnisse und der Einsatz kreativer Methoden in cross-funktionalen Teams bilden die Basis für die Entwicklung von Standards nach Best Practice und die Schaffung von Synergien durch Verbundeinführungen. Maßgeblich ist dabei die End to End-Prozessbetrachtung unter Einbindung externer Partner sowie unter Berücksichtigung der BITMARCK-Produkte.


Die Umsetzung der Digitalisierungs-Workshops erfolgte bislang für kleine und mittlere Kassen mit einer Größe von bis zu 200.000 Versicherten. Dieser „Schnitt“ nach Kassengröße fällt mit dem Ausbau des Formats nun weg. Ziel ist in Zukunft die gemeinsame, themenbezogene Entwicklung von Lösungen und die darauf basierende Bereitstellung eines flexiblen „Baukastens“ durch BITMARCK.


Die Digitalisierungs-Workshops leben von der Beteiligung und Mitgestaltung durch unsere Kunden. Die Agenda wird jeweils gemeinsam mit den Teilnehmern erarbeitet. Durch den Workshop-Charakter bietet sich zudem die Möglichkeit zum intensiven Erfahrungsaustausch, sowohl zwischen den Krankenkassenvertretern selbst als auch mit Gastrednern und BITMARCK-Experten.


Die Einladung richtet sich per Mail über die BITMARCK-Kundenmanager an den betreffenden Kundenkreis. Eine Ankündigung im BITMARCK-Campus erfolgt nicht.

BITMARCK auf YouTube BITMARCK auf XING BITMARCK auf Twitter BITMARCK auf kununu BITMARCK auf Instagram
nach oben