Kunden im Dialog 2019

Das Format „Kunden im Dialog“ findet auch in diesem Jahr seine Fortsetzung: Wir freuen uns darauf, Sie am 14. und 15. November am BITMARCK-Standort München zu begrüßen. Verschaffen Sie sich auf dieser Seite einen Überblick über das Angebot aus Vorträgen und Workshops und nutzen Sie das untenstehende Formular für Ihre Anmeldung.

Die digitale Transformation ist nach wie vor das bestimmende Thema unserer Branche: Die Vielfalt der technologischen Entwicklungen und die Frequenz ihrer Integration in den Markt wachsen stetig. Jüngste Vorhaben des Gesetzgebers tragen zum beschriebenen Wandel bei. Welche Chancen und Herausforderungen bringt der Transformationsprozess für die Akteure in der GKV mit sich? Und wie stellen sich Krankenkassen und Dienstleister für die digitale Zukunft im Gesundheitswesen auf?

Wir laden Sie ein, mit uns und weiteren Vertretern aus der Branche zu Themen der Digitalisierung, der Automatisierung und dem Arbeitsplatz der Zukunft in den Dialog zu treten. Neben der Vermittlung von Inhalten in Vorträgen und Workshops steht auch der gegenseitige Austausch im Fokus der Veranstaltung: Kommen Sie mit den BITMARCK-Experten ins Gespräch und profitieren Sie vom direkten Wissenstransfer rund um die Themen, die die GKV aktuell und in Zukunft bewegen.

Die Veranstaltung „Kunden im Dialog“ richtet sich ausschließlich an Kunden der BITMARCK- Unternehmensgruppe, die Teilnahme ist kostenfrei. Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung bis zum 30. Oktober 2019. Eine Bestätigung erhalten Sie umgehend nach Eingang.

Bei Rückfragen kommen Sie sehr gerne per Mail an kunden-im-dialog(at)bitmarck.de auf uns zu.

Direkt zum Anmeldeformular

Anmeldung Kunden im Dialog 2019

Anmeldung Kunden im Dialog 2019
Ihre Daten werden zum Zwecke der Organisation der Veranstaltung „Kunden im Dialog 2019“ gespeichert und mit Beendigung der Veranstaltung gelöscht. Mit Abgabe Ihrer Anmeldung erklären Sie sich zudem damit einverstanden, ggf. im Rahmen von Foto- oder Filmaufnahmen abgelichtet zu werden. Sollten Sie dies nicht wünschen, hinterlassen Sie bitte einen kurzen entsprechenden Hinweis im nachfolgendem freien Textfeld. Vielen Dank.
captcha

Unser Programm

Programmflyer

Das Programm zur diesjährigen Veranstaltung „Kunden im Dialog“ finden Sie hier als PDF zum Download.

Unser Programm am 14. November 2019

    • 11:30 - 12:30 Uhr: Come Together Brotzeit und Begrüßung
    • 12:30 - 13:15 Uhr: Services für die Zukunft (Christian Niklaus, Geschäftsführung, BITMARCK)
    • 13:15 - 14:00 Uhr: Die Strategie der BITMARCK (Andreas Strausfeld, Vorsitzender der Geschäftsführung, BITMARCK)
    • 14:00 - 14:15 Uhr: Kaffeepause
    • 14:15 - 15:15 Uhr: Wie verändert sich die Rolle der Krankenkasse? (Podiumsdiskussion)
    • 15:15 - 16:00 Uhr: Zukünftige Trends für die GKV – was erwartet unsere Branche in den nächsten Jahren? (Marc Eichborn, CDO, BITMARCK)
    • 16:00 - 16:10 Uhr: Abschluss des 1. Tages (Christian Niklaus, Geschäftsführung BITMARCK)


    Organisatorische Hinweise zum Abendprogramm:

    • 16:10 - 16:30 Uhr: Shuttle zum Hotel
    • 16:30 - 17:30 Uhr: Check-in und Zeit im Hotel
    • 17:30 - 18:15 Uhr: Shuttle in die Stadt
    • 18:30 Uhr: Beginn kulinarische Stadtführung


    Hinweis: Wir empfehlen unseren Teilnehmern der Abendveranstaltung wetterfeste Kleidung mitzubringen.

    Unser Programm am 15. November 2019

      • 09:00 - 09:10 Uhr: Begrüßung (Christian Niklaus, Geschäftsführung, BITMARCK)
      • 09:10 - 09:30 Uhr: Digitalisierung in der GKV – unterstützt durch BITMARCK (Marc Eichborn, CDO, BITMARCK)
      • 09:30 - 09:50 Uhr: Services für die ePA (Roland Schotten, Bereichsleiter Telematik (eGK)/KV-Lösungen und Projektmanager ePA, BITMARCK & Mike von Gliszczynski, Teamleiter Kunden und Partner und Projektleiter ePA, BITMARCK)
      • 09:50 - 10:10 Uhr: Prozessautomatisierung im GKV-Kernstandard (Christian Wehrle, Bereichsleitung Fachservice, BITMARCK)
      • 10:10 - 10:30 Uhr: Der GKV-Arbeitsplatz der Zukunft (Markus Pethé, Bereichsleitung IT-Service, BITMARCK)
      • 10:30 - 10:45 Uhr: Kaffeepause
      • 10:45 - 11:30 Uhr: Workshop | Slot 1
      • 11:30 - 11:45 Uhr: Kaffeepause
      • 11:45 - 12:30 Uhr: Workshop | Slot 2
      • 12:30 - 12:45 Uhr: Kaffeepause
      • 12:45 - 13:30 Uhr: Fazit und Verabschiedung
      • 13:30 - 14:15 Uhr: Mittagssnack

      Unsere Impulse

      Unsere Vorträge

      Services für die Zukunft
      Die Digitalisierung stellt sowohl die Krankenkassen, als auch die IT-Dienstleister vor große Herausforderungen und einen nie dagewesenen Veränderungsdruck. Die IT wird zunehmend zum kritischen Erfolgsfaktor und beeinflusst entscheidend die Weiterentwicklung und Umsetzung von Strategien. Die BITMARCK Beratung GmbH hat es sich als führender IT-Dienstleister zum Ziel gemacht, kontinuierlich in neue Konzepte und Technologien zu investieren und so die eigenen Services immer weiter zu professionalisieren und an zukünftige Anforderungen auszurichten.
      Christian Niklaus, BITMARCK


      Die Strategie der BITMARCK
      Die Digitalisierung und die politischen Entwicklungen schaffen völlig neue Möglichkeiten. Kunden erwarten eine stärkere Serviceorientierung mit Blick auf den Kunden und einen Technologiepartner, der sie in ihrer eigenen Transformation kompetent berät und begleitet. Wie verändert sich die Rolle der BITMARCK und der GKV in den nächsten Jahren? Welche Auswirkungen hat dies auf die Produkte und Services der BITMARCK?
      Andreas Strausfeld, BITMARCK


      Wie verändert sich die Rolle der Krankenkasse?

      In den kommenden Jahren wird sich die Rolle einer Krankenkasse schneller und stärker verändern, als dies bisher der Fall war. Wie kann auf die Treiber Politik, Digitalisierung und den Anforderungen der Versicherten reagiert werden, damit eine Krankenkasse zukünftig im Wettbewerb bestehen kann? Welche Chancen bietet die immer stärkere Automatisierung? Wie verändert sich das Arbeiten in einer Krankenkasse? Welche Services werden zukünftig angeboten? Hierzu werden wir mit Kassenvertretern im Podium sprechen.
      Podiumsdiskussion


      Zukünftige Trends für die GKV – was erwartet unsere Branche in den nächsten Jahren?

      In Deutschland ist die Digitalisierung in aller Munde. Speziell in der bisher stark reglementierten GKV-Branche stecken die Entwicklungen vielerorts noch in den Kinderschuhen. Wagen wir einen Blick über den Tellerrand hinaus. Wie weit sind andere Branchen und auch andere Länder? Welche Trends erwarten uns in den kommenden Jahren? Was kann für uns anwendbar werden und was aufgrund der Rahmenbedingungen eher nicht?  
      Marc Eichborn, BITMARCK


      Digitalisierung in der GKV – unterstützt durch BITMARCK

      Welche Produkte und Innovationen entwickelt die BITMARCK, um ihre Kunden im Rahmen der Digitalisierung zu unterstützten und welche Themen werden verfolgt? Marc Eichborn, CDO der BITMARCK, gibt einen Überblick.
      Marc Eichborn, BITMARCK

      Unsere Workshops

      Erfahren Sie mehr über die Entwicklungen bei BITMARCK rund um die Themen ePA, Aktionssteuerung|ng und GKV-Arbeitsplatz der Zukunft. Nehmen Sie die Gelegenheit für einen Erfahrungsaustausch mit Kolleginnen und Kollegen der Branche wahr, tauschen Sie sich mit Vertretern anderer Krankenkassen über aktuelle Implementierungen und Projekte aus, diskutieren Sie mit uns über Anforderungen an benötigte Services und Unterstützungsleistungen und informieren Sie sich über geplante Entwicklungen zu diesen aktuellen Themen bei BITMARCK.


      Services für die ePA
      Die ePA kommt und ist aktuell in aller Munde. Gesetzliche Anforderungen definieren jedoch nur die Basis für die ePA. Das eigentliche Differenzierungspotenzial liegt in den Services und Dienstleistungen. Welche Services sollen also zukünftig für Krankenkassen und Versicherte rund um die ePA angeboten werden? Welchen konkreten Bedarf haben die Versicherten und Krankenkassen?

       

      Prozessautomatisierung im GKV-Kernstandard
      Aktionssteuerung|ng – Welche Erfahrungen haben Sie bisher mit der Aktionssteuerung|ng gemacht? Nutzen sie bereits ein Test- oder Produktivsystem? Tauschen Sie sich auf Augenhöhe mit Ihren Kolleginnen und Kollegen aus und erfahren Sie mehr zum aktuellen Stand der Implementierung der -Plattform und API-Paketen.


      Der GKV-Arbeitsplatz der Zukunft
      Das Arbeiten der Zukunft stellt viele Firmen vor Herausforderungen. Sie möchten als Arbeitgeber attraktiv bleiben und auf unterschiedliche Arbeitsmodelle, mögliche Technologien und Lösungs-Szenarien eingehen. Auch in der GKV-Branche wird die Art der Arbeit vielfältiger, die Art der Zusammenarbeit und der Einsatzort verändern sich. Diese Entwicklung gilt es auf Umsetzbarkeit für die eigene Krankenkasse zu bewerten. Die BITMARCK stellt vor Ort Services und Lösungen zum Anfassen vor. 

      Organisatorische Hinweise

      Organisatorische Hinweise

      Anmeldung:

      Bitte nutzen Sie das obenstehende Formular für Ihre Anmeldung. Für eine optimale Organisation, bitten wir Sie um eine Anmeldung bis spätestens zum 30. Oktober 2019.

       

      Hotelempfehlung:

      Unter der Nennung des Stichwortes „BITMARCK Beratung – Kunden im Dialog“ kann für die Nacht vom 14. auf den 15. November 2019 ein Einzelzimmer aus dem Kontingent für 120,00 Euro inkl. Frühstück abgerufen werden (Selbstzahler).

      Adresse:   
      Mercure Hotel, München Neuperlach Süd
      Rudolf-Vogel-Bogen
      381739 München
      Tel.: +49 89 63800-0
      E-Mail: h0792(at)accor.com

       

      Anreise:

      Für die Anreise mit dem Auto stehen Ihnen sowohl bei der BITMARCK Beratung GmbH als auch im Mercure Hotel München Neuperlach Süd Parkplätze zur Verfügung. Eine genaue Wegbeschreibung finden Sie hier.

      Adresse:    
      BITMARCK Beratung GmbH
      Putzbrunner Straße 93
      81739 München

       

      Weiterer Hinweis:

      Wir empfehlen unseren Teilnehmern der Abendveranstaltung wetterfeste Kleidung mitzubringen.

      Bei weiteren Rückfragen kommen Sie sehr gerne per Mail an kunden-im-dialog(at)bitmarck.de auf uns zu.

      BITMARCK auf YouTube BITMARCK auf XING BITMARCK auf Twitter BITMARCK auf kununu BITMARCK auf Instagram BITMARCK auf LinkedIn
      nach oben